Iniziamo il nostro piccolo Fahrt dal X canto dell’inferno Dantesco. Wir traten durch die Türen der Stadt Dis, die in der sechsten Kreises. Die Bewohner des Tales sind die Tetra Epicurean eretici: non hanno creduto nella Leben ewig, si sono illusi del fatto che esistesse solo la Angelegenheit. Allora tenetevi solo la Angelegenheit – pensa il Poeta – quando ci sarà il Giudizio Universale, Sie werden in den Gräbern für immer gesperrt werden: tot tra i tot.
Der Satz ist Ketzerei, nichts. Ma andiamo a sehen più da vicino cosa faceva e pensava il nostro Philosoph Er verurteilte alle seine Anhänger, zeitgenössische und nicht, keine Chance für die Erlösung. Epikur Sie unterrichtete in einem Garten seines Eigentums zwischen dem vierten und dritten Jahrhundert vor Christus. .
Per molti secoli ha dominato una visione distorta della Philosophie epicurea, denen sie mit Ausschweifung und Lust in Verbindung gebracht, bis im siebzehnten Jahrhundert, Peter Gassendi, Katholischer Priester broadminded, cercherà di armonizzare l’atomismo epicureo e la fisica Galileiana con i precetti del Christentum. Seit diesem Moment, das Interesse für diese Philosoph Sie haben sich vervielfacht: die zu umreißen, obwohl die meisten seiner Werke sind verloren gegangen, un quadro più congruo e reale di quello che doveva sein il suo pensiero.

Ihre Lehre nicht angesprochen wird nur an Spezialisten, aber es für alle offen war. Der Zweck, anders als das, was in der akademischen Zentren wichtigste Ära passiert, Es war rein praktischen: curare i turbamenti dell’Seele. Weit davon entfernt, "Hedonismus, was wird oft fälschlicherweise angefahren, die Philosophie epicurea ha posto come obiettivo della Leben il conseguimento del piacere, aber das Problem, oder besser die Lösung, Es ist zu verstehen, was er unter "Vergnügen". Sicher nicht die fleischliche oder der sexuellen. Il piacere è l’assenza di turbamenti dell’Seele. Abwesenheit von Körper Schmerzen.
Dies liegt daran, Epikur parte dall’assunto che la Leben Es ist bella: selbst ist ein Genuss; Atmen ist Glück, dà un senso di pienezza non bisogna cercare nichts, nur zu wissen, wie das Leben zu genießen.
Dies ist der zentrale Dreh- und Angelpunkt " Epicureismo: Sie nicht in unnötige Probleme und Störungen Sorgen, godetevi il fatto di stare al Welt. Zur gleichen Zeit müssen Sie moderate körperliche Freuden zu genießen, aber nur wenn sie Linderung zu geben, nicht, wenn, nach dem Absetzen der Effekt, bringen uns in einen Zustand der Angst.
Die Freuden der Sinne sind kinetische genannt, weil sie Befriedigungen, die bald und bald verschwinden geben, bisogna riprendere la Suche del piacere, dann erfüllen und dann zurück in eine Kette, die niemals endet. Diese werden in den Genuss catastematico gegen (statisch) stattdessen ist es die Abwesenheit von Störungen bereits erwähnt: in technischer Hinsicht Apon (Abwesenheit von Krankheiten des Körpers), atarassia (assenza di turbamenti dell’Seele).
In poche Text ciò che è necessario e naturale è nutrirsi, oder etwas mehr. Gourmet Abendessen, ist es keine Sünde, aber es könnte die Abwesenheit von Störungen alienate: süchtig, andere Wünsche, brauche Geld....

Quanto alla Leben Sozial-, der ethische Aspekt ist nicht aufgehoben, sondern es ist zentral. Pro sein felici bisogna sein virtuosi. Gesetze müssen eingehalten werden, ma è meglio rimanere il più possibile lontani dalla politica e dalla Leben pubblica: das einzige menschliche Beziehung, die Fülle gibt, ist die ' Freundschaft. Condividere una Leben serena con gli Freunde, helfen sich gegenseitig, Diskussion und Meinungsaustausch über Fragen, die Störung geben kann.

“Circa l’FreundschaftEpikur Es drückt es so aus: di tutte le cose che la sapienza procura in vista della Leben glücklich, niente vi è di più grande dell’Freundschaft, nichts reicher und angenehm. Dieses, Epikur stesso lo ha provato non con le Text nur, ma con la sua stessa Leben, seine Handlungen, sein Kostüm…" (6)

Ein paar Jahrhunderte später, aus Comedy, Dante Alighieri (Vor Florenz) die 24 Juni 1300 manda in esilio il suo miglior Freund Guido Cavalcanti con i capi delle fazioni dei guelfi bianchi e neri per via di scontri in seno alla congregazione stessa. In Exile, l 'Freund Cavalcanti, Er stirbt nach Vertrags Malaria.
Der Dichter wird sicher seine Gründe dafür gehabt haben. Auch in diesem Beitrag, Ich werde moralische Urteile nicht machen, sondern einfach, um Denkanstöße bieten. In sostanza la partecipazione ad una Leben politica attiva, Es geht um diese Risiken. So, während Epikur consigliava una Leben “nascosta”, Dante Er war der Feigheit beschuldigt, die nicht eingesetzt worden war,.

Glück: hierin Welt…? ultima modifica: Monday,3 September 21:08, 2007 die nabladue
Aktie!










Einreichen
Weitere Aktien Schaltflächen
Share on Pinterest
Es gibt keine Bilder.