Nabla: "Ich möchte, den Dialog in der vorherigen Gedanken wieder aufnehmen, um aus der Wissenschaft in der religiösen Tradition und spirituelle bewegen. Abgesehen von den Problemen unseres Landes, abbiamo detto che la scienza è un validissimo strumento di Wissen, e a noi piacerebbe estendere il metodo scientifico a tutti gli ambiti del wissen Mensch. Das Problem ist, dass die strengen wissenschaftlichen Verfahren, eine, die auf Mathematik basiert, derzeit nur sie sich auf die Physik. Wenn wir den anderen Wissenschaften bewegen, wie Biologie und Medizin, Anwendung der wissenschaftlichen Methode, die auf Mathematik noch nicht machbar ist. Dann wieder, wir können nicht einmal vorstellen, einer Anwendung dieses Verfahrens auf die sogenannten Humanwissenschaften oder Geist.
Auf der anderen Seite, oltre il wissen wissenschaftlich, non possiamo negare che ci sono tematiche care ed importanti per l’sein Mensch, che non possono sein ignorate: die Gerechtigkeit, die Seele, Ethik, die Leben in relazione alla Tod. Das Problem ist, dass in diesen Bereichen beinahe im Dunkeln tasten. In diesem Sinne, die Alten dachten, dass diese Konzepte waren erkennbar mit verschiedenen Werkzeugen:

• Grund (sehen Plato)
Esperienza mistica (sehen Buddha)
• die göttliche Offenbarung (siehe Propheten)

Wir können zwar die Gültigkeit dieser Untersuchungsmethoden nicht leugnen,, dass aber wir bisher durchgeführt, da lì ad oggi ne è passata di Philosophie sotto questi ponti. Was mich wundert ist, dass viele Menschen nicht zu berücksichtigen, die Entwicklung, die durchdacht ist und passiv beleben alte Ideen und überholt, ohne auch nur unter Berücksichtigung aller gab es nach. Zusammenfassend, Atavismus ist ein attraktiver Zufluchtsort, ma lontano da un atteggiamento di Suche aperto e costruttivo. Vor allem in der religiös-spirituellen gibt es eine starke nicht nach vorne zu schauen, adagiandosi sulla comoda certezza di una tradizione antica che pretende di avere il monopolio della Wissen. Oggi è facilissimo parlare di Buddha, Christus (und ich werde manchmal tun) dann frage ich mich,: ma chi era Gesù Christus? Chi era Buddha? Was es war wirklich ihre Botschaft? Es ist tatsächlich eine der heiligen Texte? Ich muss zugeben, dass es Teile dieser Texte, die - um es vorsichtig gesagt - davon zu überzeugen, mir sehr wenig. Auf jeden Fall ist es unbestreitbar, dass viele Seiten dieser Schriften sind eine unersetzliche Quelle der Inspiration ".
Marco: In jedem Fall qual era il messaggio autentico non lo sapremo mai. Aber ich frage mich auch, wo ist die Befreiung, die sie versprochen?".
Nabla: "Ich bin nicht einverstanden zu diesem Punkt. Ich denke, dass die Menschheit dank dieser Menschen gerettet. Se non ci fossero stati i Saints, gli illuminati e Gesù Christus, le parti oscure dell’Mann avrebbero preso il sopravvento e l’umanità si sarebbe già autodistrutta da tempo».
Marco: «Bada Geldbuße che io non sto criticando Buddha, ma alcuni modi di interpretare il Buddhismus: quello che ha insegnato Buddha realmente non lo conosceremo mai. Wir haben nur gedämpfte Welle, gefiltert und verzerrt seine Lehren. In der Tat - wie Sie, die Sie erwähnt, bevor – Aus diesem Grund sollten wir nach vorne schauen. Nehmen Sie ein Stichwort aus der Antike ist in Ordnung, aber – meiner Meinung nach – wir sollten etwas uns setzen. Praktisch, Lehre muss als Quelle der Inspiration akzeptiert, ma poi ragioniamo con la nostra testa e sottoponiamo le fedi al vaglio della nostra Leben psichica e relazionale. Im Gegensatz zu, scheint es oft das Rennen "smart" lieber Automaten erhalten, statt nach ihren eigenen Weg. Anstatt zu lernen, wir es vorziehen, zu kopieren. Anstatt uns versuchen, ziehen wir es mit anderen Unternehmen zu identifizieren. Pochi riescono veramente ad sein "Schöpfer der eigenen Existenz"Ist, paradoxerweise, der Stein der Weisen ist nur zu wissen, unsere wahre Natur und äußern sie vollständig. Die Philosophie e die Religionen devono liberare, keine Falle. Ich erkannte, dass, häufig, passiv absorbieren Ideologien, ohne zu verstehen, was das Beste für uns. Am Ende, nicht die Lehre, was zählt, ma l’Mann stesso che ha insegnato e vissuto. Non sono le parole che rendono grande un Maestro, aber sein Verhalten, il suo semplice sein così com’è. Dies ist das härteste, was zu passieren und wir müssen für eine verblasste Echo absetzen. Leider sind viele Austausch dieses labilen Schwingungen mit dem Original-Sound. Dann, geht zurück auf das, was wir im vorigen Gedanken, sagte, das Problem ist immer das gleiche: die Schriften der Alten sind eine Quelle der Inspiration, kein Modell zu folgen, dass unsere Autonomie vollständig ausschließt. Kurzum, die Glaube e la sapienza antica ci guidano, aber lassen Sie uns aufhören, sich hinter dem Schild der Lehren nehmen, um nicht einmischen wirklich. Wenn ich mir absurd Verhalten, che gli operatori d’iniquità giustificano con la Glaube cieca in una Religion, sono costretto a dare ragione a quelli che vedono nelle Religionen solo un mezzo per dominare le masse o un rifugio per non leben wirklich. Vielleicht annichilirle ist die Lösung ".
Nabla: "Aber wir konnten das gleiche über die Wissenschaft sagen. Warum nicht im Stich, weil Wissenschaftler haben die Atombomben erstellt? Auch, Es gibt Wissenschaftler, die abgeschlossen haben und, weiter zu machen,, schrecklichen Experimenten, um den wissenschaftlichen Fortschritt voran.
Non è la Religion in Sé, ist die Interpretation und die Anwendung machen wir uns tugendhaft oder Klein zu machen. Ich meine, se prendiamo le scritture di qualsiasi Religion troviamo tutto ed il contrario di tutto. Leider, alcune parti della Bibel sono pregne dalla durezza del Dio ebraico pre-cristiano, che fa uso di un Sprache aggressivo e minaccioso. Auf der gleichen Linie, le epistole dei padri della chiesa sono un’interpretazione successiva del messaggio di Gesù Christus. Die Evangelium è molto vicino alle parole del Maestro, aber mit Sicherheit können wir nicht ganz mit der Anfrage zu identifizieren. Selbst die engsten Jünger zu ihm waren Männer, und unterliegt daher alle Fallstricke der menschlichen Unvollkommenheit, In der Tat, "... Jesus, Drehung, disse a Pietro: "Geh weg von mir, Satan! Du bist eine Straftat. Sie müssen nicht im Sinn haben, was von Gott, aber die Dinge, der Menschen ". Questo fu detto al principale erede della città di Dio nel Welt. Sie verstehen Geldbuße come Gesù stesso nutrisse dei dubbi sui suoi discepoli, auch von den Aposteln, die er gewählt hat,. Es ist davon auszugehen, dass die religiösen Vertreter sollten das Recht vor, in Bezug auf die grundlegenden Gesetze über den Schutz der Menschenrechte zu sprechen, der Fehler in der Verhängung von Dogma ".
Marco: "Das Problem ist, dass wir zu viel Wert auf die Gedanken und die Wörter. Mi sono reso conto di quanto le persone siano attaccate ai Bücher ed alle tradizioni dogmatiche. Il libro può sein il ponte che ci fa attraversare la vallata, aber wir müssen uns die Beine stellen. Meiner Meinung, es war nicht die Lehre, die große göttliche Inspiration gemacht hat, quanto le opere sociali che questi Meister, und ihre Anhänger authentisch, Sie gemacht. Zum Beispiel, Die christliche Theologie ist, dass die buddhistischen Schriften sind voller Widersprüche. Ma c’è un fattore ha accomunato i due Meister: sia Gesù Christus che Buddha si sono battuti per l’Gleichheit Sozial-, Sie haben die schwachen verteidigt, nicht zu vergessen, um selbst mit den leistungsfähigsten entsprechen. Sie hatten nie Vorurteile über Männer, era solo il modo di Handlung delle persone che li interessava. Non volevano offrire migliaia di Bücher e dogmi sterili su cui discutere e litigare, il loro unico Wunsch era rendere gli uomini migliori! Warum nicht geschrieben haben,? Die Regeln und Schriften müssen, die ma Religion non si esaurisce in ciò. Il pericolo del fariseismo è sempre dieses, sondern Jesus selbst ermahnt uns für die Ewigkeit:
"Auf dem Sitz des Mose sie setzten sich die Schriftgelehrten und Pharisäer. 3Was Sie sagen,, zu tun und beobachten, aber nicht ihr nach ihren Werken, sie sagen, und nicht. 4Sie binden schwere Lasten und legen sie den Menschen auf die Schultern, aber sie werden sie mit einem Finger nicht bewegen. 5Alle ihre Werke sie tun, um von den Leuten gesehen werden: Erweitern Sie ihre Denkzettel und mehr Quasten; 6Sie lieben den Platz bei den Gastmählern, die besten Sitze in den Synagogen siebten Begrüßungen auf den Märkten, come anche sentirsi chiamare Maestro dalla gente. 8
...
25Wehe euch,, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler!, Sie reinigen Sie die Außenseite der Tasse und Teller, aber innen sind sie voller Raub und Gier!. 26Blinder Pharisäer, Reinigen Sie zuerst das Innere des Glas, weil er und der Außennetz!
27Wehe euch,, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler!, Sie sind wie die übertünchten Gräber: sie sind außerhalb klar zu sehen, aber innen sind sie voller Knochen tot und alle Unrein. 28So dass Sie auch nach außen den Menschen fromm erscheinen, aber seid ihr voller Heuchelei und Untugend. Matteo 23,1-28 "».

Jesus ultima modifica: Saturday,17 April 16:54, 2010 die nabladue
Aktie!










Einreichen
Mehr Anteil Buttons
Share on Pinterest
Es gibt keine Bilder.