Hollywood, wie es oft geschieht, non racconta la Wahrheit. Hinter die Darstellung Mythologisierung und faszinierenden Wilder Westen liegt eine der brutalsten Völkermorde, dass die Menschheit je gesehen hat: dass der Native Americans.

"Wo ich bin heute der Pequot? Wo sind die Narragansett, um Mochicani, i Pocanet ed altre mächtig tribù del nostro popolo? Sie haben vor dem Geiz und der Unterdrückung von Weißen verschwunden, wie Schnee vor der Sommersonne …"
Shawnee Tecumseh – Native Americans .

A Zeit si credeva che le popolazioni indigene fossero inferiori e meno intelligente dell’Mann occidentale civilizzato. So fanden wir eine Rechtfertigung philosophischen und politischen Eroberung des Westens und von allen Orten auf dem Planeten von indigenen bewohnt.
Dopo che l’Mann occidentale ha varcato le colone d’Ercole, Sie haben Ereignisse wie folgt: gewaltsame Enteignung und Besiedlung neuer Gebiete von Europäern auf Kosten der lokalen Bevölkerung, die Geburt della brutale pratica del commercio di schiavi nelle colonie, das Aussterben vieler Tierarten, ist, schließlich, der Völkermord an verschiedenen Populationen. So jemand, anche in Occidente, ha iniziato a dubitare della presunta e a-prioristica superiorità dell’Mann bianco rispetto a quella dei popoli considerati ancora “Primitiv”.

Im achtzehnten Jahrhundert dann geboren wurde Mythos vom edlen Wilden. An dieser Stelle, l’idea di superiorità dell’Mann bianco civilizzato viene messa in discussione e ribaltata. Die Mythos vom edlen Wilden è basato sulla convinzione che l’Mann in origine fosse un “Haustiere” gut e pacifico e, erst später, Es würde von der Gesellschaft und vom Fortschritt beschädigt wurden, immer böse.

Das Konzept der “edlen Wilden” Es geht zurück auf eine Idee der Menschheit rein und klar von den Lastern der Zivilisation: das natürliche Wesen des Menschen ungehindert soziales Gut. Dieses Konzept verkörpert den Glauben, dass, ohne die Bremsen der Zivilisation Männer sind im Wesentlichen (Natur) gut und werden durch den Handel verdorben und von allen Lasten, die Zivilgesellschaft auferlegt,,it,Er sagte der König und die Königin der,,it,mit indigenen Völkern auf diese Weise,,it,Diese Menschen sind so fügsam und so friedlich, dass ich Ihre Majestät schwöre, dass es,,it,eine bessere Nation,,it,Es wurde als ein Versuch, geboren wieder geltend zu machen,,it,Moral und Stil,,it,die Eingeborenen,,it,zu verfolgen, seine unersättliche,,it,in Einklang mit der Natur,,it,angeborene und spontan,,it,Rousseau wendet sich gegen die edlen Wilden der Darstellung des Menschen als,,it,egoistisch und skrupellos,,it,die menschliche Natur beschreibt im Wesentlichen wettbewerbsfähig und egoistisch und ein Beispiel für die,,it,in Partnerschaft mit dem Satz,,it,aller gegen alle,,it,der Mann hat degeneriert und egoistisch von Natur und nur mit Politik und Recht kann,,it.

Christoph Kolumbus, absolute Vorreiter des Mythos, als er auf der Insel San Salvador auf gelandet 12 Oktober 1942, raccontò al Re e alla Regina l’Treffen con le popolazioni indigene in questo modo:

Questa gente è così docile e così pacifica che giuro alle Vostre Maestà che non vi è al Welt una nazione migliore. Sie lieben ihren Nächsten wie sich selbst, und ihre Reden sind immer aufmerksam und höflich, und von einem Lächeln begleitet; und obwohl es wahr ist, dass sie nackt sind, aber ihre Manieren sind anständig und lobens.
Christoph Kolumbus .

Anthony Shaftesbury, einer der Unterstützer der Mythos des edlen Wilden im achtzehnten Jahrhundert, Er hetzte ein aufstrebender Schriftsteller “Suche nach dem einfachen Art und Weise, und dass unschuldige Verhalten, Es wurde oft bloße Wilden bekannt; bevor sie von unserer Geschäfte beschädigt wurden”.

L'idea del “edlen Wilden” è nata come un tentativo di riaffermare il Wert morale e dello stile di Leben degli indigeni. Es ist auch ein Versuch, delegitimieren die Exzesse und Laster der westlichen Gesellschaft,, per perseguire i suoi insaziabili Wünsche, Er war den Planeten zu zerstören, andere Tiere und seine Gefährten.

Die Qualität “edlen Wilden” Sie sind nicht in absoluter Weise definiert, aber oft sind:

  • Live- in armonia con la Natura
  • Natürlich einfühlsam gegenüber seinen Mitmenschen
  • Arglosigkeit
  • Unfähigkeit, Lüge, Treue
  • Körperliche Gesundheit
  • Verachtung der Lust
  • Mut Moral
  • Intelligenz “natürliche” Die Weisheit innata e spontanea

Die Philosoph Jean-Jacques Rousseau Es war eine zentrale Figur in der Schaffung des Mythos edlen Wilden.

"Alles ist gut und lässt die Hände des Schöpfers der Dinge; alles verkommt in den Händen des Menschen "
Jean-Jacques Rousseau .

Rousseau contrappone il Buon Selvaggio alla rappresentazione dell’uomo come sein egoista e senza scrupoli, die darauf abzielt, nur, um ihr Überleben und Wohlbefinden, up in der lateinischen Sprichwort zusammenfassen Der Mensch ist ein Wolf (“jeder Mensch ist dem Menschen ein Wolf”). Die Philosoph Hobbes descrive la natura umana come sostanzialmente competitiva ed egoista ed esemplifica la Leben in società con la frase Der Krieg aller gegen alle (“die Krieg di tutti contro tutti” ). Pro Hobbes l’uomo è degenerato ed egoista per natura e solo con la politica e legge può sein Aus dem inneren Wolf des Menschen gehalten,,it,der Genozid eines Volkes,,it,of America-Indianer-the-Genozid-of-a-Leute,,it,Er weiß nicht, wer eine Puppe decerebrate ist,,it,Angetrieben von der Kraft des absoluten Egoismus hat Kontakt mit der Natur und Empathie mit ihrer eigenen Art verloren ebnet den Weg zu seinem Aussterben,,it,Ma ...........................................,,ar,Aussetzung des Denkens,,it,leeren Sie Ihren Geist von allen Anlage,,it,in Sie neugeboren den neuen Mann,,it,Dann können Sie eine neue Geschichte beginnen, entdeckt zu werden,,it,Indianer amerika,,it.

Native Americans: il genocidio di un popolo weise ultima modifica: Monday,14 Dezember 09:59, 2015 die nabladue
Aktie!










Einreichen
Weitere Aktien Schaltflächen
Share on Pinterest
Es gibt keine Bilder.