In queste pagine sono raccolti i Denken di lettori del Blog.

  1. Aah, Leidenschaft, torna da me! – Sheila

Aah, Leidenschaft, torna da me!

Inclinò la testa e la voglia di Reise con il pensiero persuase il corpo e la Geist del vecchio. Mentre sprofondava dolcemente nell’incanto dei suoi Denken, Er war zu hören, die von einem jungen Körper und einer kräftigen Stimme zerbrechlich und zart: "Thought, Emotion, Leben e poi di nuovo emozione, Musik und dann wieder Emotionen, Text e poi… di nuovo… di nuovo…. Sono stanco” – continuò la fragilità con in se racchiusa la Leben.

Intensität, Leistung che fa battere le ali del cuore che sembra uscire dalla propria gabbia. Das Herz weiß nicht, warum, nicht einmal wissen wollen, warum, wo und wie man mit seinem Schlag wiegen. Forza dell’sein Mensch, Fähigkeit, spüren und fühlen, sensazioni intuite ma non comprese che vanno oltre lUnendlichkeit.

“Queste Text" – disse l’Mann vecchio – “mi raccontano di te, von dem, was du bist! Ich weiß nicht mehr gehen,, Ich verstehe, e non mi interessa se la tua Leistung si basa sulla tua ingenuità o sull’essenza della Leben che gironzola vivacemente tra le tue vene” – e poi continua a mormorare tra le fauci ardenti al limite – “wenn ich gewusst hätte, ha, wenn ich gewusst hätte ...”

Aah, Leidenschaft, torna da me, Umarme mich, Ich fürchte, meine Schwäche, Nimm mich in deine Arme und lass mich saugen die Art und Weise, dass Trank turbulente Leidenschaft rücksichtslose Invasion laut, Seele, Herz, Geist. Nur die Hände zittern, Augen leuchten, das Gewicht des Körpers fühlt sich nicht, wie in der Luft schweben und wehenden Licht. Aah, passione meravigliosa che mi sbatti senza pietà di fronte a ciò che non percepisce nemmeno lSchatten della passione. Ich bewusst das Risiko der geht gegen wählen, und ich möchte nicht,, ma proprio non voglio Rückkehr zurück, quell'esplorare Befugnisse der emotionalen Kompromiss mich, Ich verhext wurde, Ich kann nicht ohne zu tun, Ich kann nicht zu rezitieren, voglio solo cantare sentendo le vibrazioni della mia Seele, Verachtung zutiefst nutzlos, Verachtung auf den Kern Rezitation des nutzlosen. Und ich habe auch unbewusst umarmte hinterhältigen Ziele vorgegeben und unbewusst Steuern!!! Aah, Leidenschaft, Liebe mich, Nicht odiarmi, Ich gebe mich wie ein Kind in der Wiege, voglio sentire il Leistung da te emanato e in me racchiuso . ..

Nicht so schreiben, Ich fühle mich total ignorant, ein Wörterbuch mit Armen und begrenzte. Meine Seele si sente in gabbia, Ich teile die Schreie wunderbar in jedem von uns eingeschlossen.
Ich mit "passion" auch gerne zu absorbieren die Strahlen der Frühlingssonne mit dem Blut in den Adern vor Wut und Geschwindigkeit der Schalthebel und Saison fließt. Ich lebe die, Ich höre sie, und ich leide mit Vergnügen, ein’ Emotionen manchmal gewundenen ... aber vielleicht Recht.
Das Limit ist zu Recht, von Gleichgewicht, Ich denke,.
Guten Tag und entschuldigen Sie mich, wenn ich die Vermutung, meine Gedanken lahm zu teilen !!!

Sheila

Denken dei lettori ultima modifica: Monday,23 März 11:29, 2015 die nabladue
Aktie!










Einreichen
Weitere Aktien Schaltflächen
Share on Pinterest
Es gibt keine Bilder.