Unsere Zivilisation vage in der Wüste von seinem Leben so desorientiert, weil es eine gemeinsame Richtung nicht mehr, Er weiß nicht, wohin sie gehen,, se avanti o zurück o magari se spostarsi di lato, noch warum es gehen.
Für einige Jahrhunderte, almeno a verlassen dalla svolta storica che inaugura il Zeit modern, Europäischen Völker waren selbstbewusst genug, um vorwärts zu gehen, und, dass Fortschritte in Richtung auf eine bessere. Wir waren, dass die Entwicklung der wissenschaftlichen und technischen Erkenntnisse überzeugt,, zusammen mit dem Ausbau der politischen Freiheiten und sozialen Garantien, corrispondesse alla direzione stessa della Geschichte.
Alle kulturellen und religiösen Kämpfe und revolutionäre aus dem sechzehnten bis zum zwanzigsten Jahrhundert, daher drehen sich um die Konzepte des Fortschritts und der gegenüberliegende Reaktion, Avantgarde und Traditionalismus, Neuheit und revolutionäre Ancien Regime.

Heute ist diese grundlegende Vorstellung, dass Ausrichtung ist nicht mehr klar,, e che pure continua ad sein utilizzata in modo tanto perentorio quanto infondato.
Wir leben also in einer sehr paradoxen Situation und verwirrt.
Es gibt einen Teil der postmodernen Kultur und nichilistica, die noch in den Universitäten dominiert, Kunst, im Journalismus, in Massenkommunikation, e nella Literatur, ci continua a ripetere che la Geschichte non possiede in Wahrheit alcun senso direzionale, che i grandi racconti “progressivi” sono del tutto fallaci ed esauriti, und deshalb müssen wir in einer zyklischen Zeitlichkeit acquietarci, naturalistisch, und deshalb im wesentlichen frei von Richtungen und sinnlose.
Auf der anderen Seite der öffentlichen Diskurs, und insbesondere politische, beharrt stattdessen lässig Kategorien des Fortschritts zu verwenden, Entwicklung, und Wachstum, senza mai chiarirci Geldbuße quale sia il contenuto sostanziale di questo andare avanti, und was sind die Grundkategorien, die den Vorstoß und Rückzug in der Regel zu definieren.

Das ist, warum unsere Gesellschaft so schwach und ausgefranst und erschreckend langweilig, das ist, warum Visionen fehlen Führung, Symbole spannend, und überzeugende Stimmen.
Restano purtroppo sul proscenio della Geschichte soltanto i retori e i pubblicitari a dare il tono a questa deprimente fine di un Welt.

Doch ich glaube, dass die Grundschema von der modernen Kultur angehoben, nämlich die Idee einer evolutionären Neuheit, die der Straße zugewandt, wenn auch mit großen Schwierigkeiten und vieldeutig, dentro la carne della Geschichte per migliorarla, ist immer noch lebendig und voller kreative Potenzial.
Diese archetypischen Muster, jedoch, ist inhärent in der Tiefe mehr oder weniger bewussten unserer gesamten westlichen Zivilisation, Jetzt planetarizzata, da sie von dem Geheimnis kommt Menschwerdung Christi so wie das Öffnen einer ganz neuen Menschlichkeit, Jetzt in jedem von uns ausgesät, e capace di redimere da dentro l’intero corpo del Welt.
Es ist aus Christus in poi cioè che irrompe nella Geschichte del pianeta in modo prepotente e dirompente la Dialektik vecchio/nuovo, und Fortschritt / Rück, als Mystiker-kosmischen Orientierung, nämlich persönliche und kollektive historische, dell 'sein gleich, ganze Schöpfung.
Die Christus in poi perciò la rivoluzione di questo Welt diventa la temporalità stessa della storia universale.

Also der eigentliche Herausforderung vor uns, wenn wir wollen, um aus dem Treibsand der Depression / Welt bekommen, Es ist die Neudefinition dessen Inhalt Prozess / Fortschritt REAL. Das heißt, wir müssen zu umfassen und neu definieren, was das erste Ziel der Entwicklung unserer Menschlichkeit, e poi in che cosa consista la nostra Wachstum, e quali siano perciò i parametri e i contenuti del procedere in avanti o del regredire all’zurück.

Heute, Beginn des dritten Jahrtausends der christlichen Zeitrechnung, können wir viel besser, dass die von den evolutionären Druck des modernen Elementen bestehen rein destruktiven verstehen, ci sono sempre state cioè traenze culturali che si servono dello schema cristiano del progresso e della liberazione dell’Mann per avallare visioni e comportamenti profondamente anticristici, nämlich anti-human.
Oggi possiamo comprendere molto Geldbuße, zum Beispiel, che l’anelito tutto cristico alla libertà e alla Gerechtigkeit universali ha spesso fomentato un odio sterminatore, dass legitimierte Massaker und Verfolgung aller Arten.

Es gibt immer ein sehr geheimnisvoller Ort, wo ein wahrhaft evolutionären Trend erfährt eine subtile Anfang und fast unscheinbar Wendung, die in ein tödliches, tödliches Richtung dreht.
E’ proprio questo punto di controfigurazione che dobbiamo imparare ad individuare in ogni ambito della nostra Leben irdisch, persönliche und soziale.
E’ proprio questo punto in cui la Suche ein Geldbuße effettivo si trasforma sottilmente nella manifestazione di un männlich catastrofico, können wir jetzt erkennen und zu melden, affinché le ideologie di un progresso senza senso non prendano definitivamente il Steuerung von Welt.

So ist es, die in den Themen unserer Zeit, wo wir uns treffen heute die Möglichkeit, echte Fortschritte? In der Globalisierung der Finanzmärkte von Brüssel und an der Wall Street oder in der renovierten Verteidigung der nationalen Identität oder von Pflichten? Im weiteren Prekarisierung, Dieses "flessibilità", von Arbeit, oder in den Schutz der "alten" Gewerkschaftsrechte? In der vollen Liberalisierung des Marktes von Körpern, die Leiber und genetische Materialien, o nella riscoperta di una nuova ecologia dell’Mann? Die Legitimität der Homosexuell Ehe, oder zu prüfen, "ein Rückschlag anthropologischen", sagt Franziskus? Und dann in der Kirche für diejenigen, vorwärts zu gehen und wirklich, wer du nur verlieren, auf der Straße statt? diejenigen, die die Erbsünde leugnen,, Wunder, und das Vorhandensein von Satan in der Geschichte, oder, die das Geheimnis der Mary im Prozess ihrer Befreiung entdeckt? Wer ist das eigentlich "modern", chi sta dalla parte della vera Wachstum dell 'Mann?

Das ist die wahre geistliche Schlacht, noch fast völlig menschenleer.
Papst Ratzinger zusammengefaßt, das Problem in so 2010: "Die Frage ist,: was Laizismus ist richtig? In cosa dunque la Glaube deve far proprie le forme e le immagini della modernità. Und in dem, was muss jedoch wider? Questa grande lotta attraversa oggi il Welt intero”.

Se non inizieremo a rispondere in modo più appropriato a queste Anwendungen non potremo né rilanciare il progetto moderno di Evolution dell 'Mann, né quello cristiano che lo Seele dall’interno. Die Moderne hat einen anderen Weg ihre Inspiration Christian messianischen finden, ohne die sein Konzept der "Fortschritt" hat keinen Sinn mehr; während Christentum storico deve convertirsi alle spinte cristologiche autentiche (streng selektierten) dass die Moderne in sich trägt, e senza le quali la Glaube si riduce a museo o a residuo antropologico di credenze d’altri tempi.

Ancora Papa Ratzinger ha scritto molto Geldbuße: "L ' sein cristiano Es sollte nicht so reduziert, um auf eine Schicht aus alten Unterhautgewebe, die irgendwie gehört zu mir zu sprechen, aber die parallel zur Modernität. L 'sein cristiano è esso stesso qualcosa di vivo, modern, die Kreuze, Bildung und Formung, Alle meine Modernität, und dann in einem gewissen Sinne wirklich sie umfasst ".

Tutto il Arbeit dei Gruppi "Halten Peace" si muove lungo questa direzione di Suche: riconiugare Christentum storico e modernità nella loro comune radice, das ist die neue Menschheit Christus, la quale oggi ci si offre come l’unico progetto di umanità capace di affrontare le sfide del dieses, e di ridestare in noi l’entusiasmo e la hoffen di un autentico progresso.

Deshalb möchte ich auf die vorschlagen 4 Video del Corso che ho tenuto tra febbraio e marzo scorsi all’Istituto di Teologia della Leben Consacrata “Claretianum”, Lateran-Universität (Ich lege für Ihre Bequemlichkeit Studie auch das Muster der Hauptthemen durchgeführt in jeder Lektion).
Ci tengo molto alla diffusione di questi Video in quanto in quelle lezioni ho tentato di sintetizzare i lineamenti di questa sintesi culturale e spirituale tra Glaube cristiana e storia moderna, che chiama con Leistung tutti noi a profondissime revisioni e conversioni mentali.

Chiederei perciò a tutti i nostri Freunde di diffondere nei loro ambienti, physische und Telematik, queste Lezioni che possono considerarsi anche un’ampia introduzione al senso del Arbeit e della presenza storica dei Gruppi “Darsi pace”:

Die Neuevangelisierung - Marco Guzzi

Die Neuevangelisierung ultima modifica: Donnerstag,22 Kann 10:24, 2014 die nabladue
Aktie!










Einreichen
Weitere Aktien Schaltflächen
Share on Pinterest
Es gibt keine Bilder.