Das Problem elektromagnetische Emission von der Zelle Es ist seit angehoben, In vielen Teilen Welt, Menschen, ihre Mobiltelefone verwenden häufiger. Die von emittierten Wellen Telefone sono nello spettro delle microonde e si pensa possano sein dannose per la salute. Deshalb, Sie wurden zahlreiche experimentelle und epidemiologische Erforschung von Mensch und Tier durchgeführt.

Die Weltorganisation für Gesundheit, von vielen Ärzten und Wissenschaftlern unterstützt, Es als unwahrscheinlich, dass Emissionen von Basisstationen des Mobilfunknetzes und Mobiltelefone selbst haben leiden Gesundheitsschäden.
Trotz dieses, einige nationale Strahlung Beratungsbehörden, einschließlich der von Österreich, Frankreich, Deutschland, Schweden beraten Bürger Belichtungen zu begrenzen.

Die wichtigsten Empfehlungen sind:

  • Verwenden Sie Kopfhörer an Strahlung aus, die direkt in den Kopf emittiert wird. Pro sein ancora più sicuri, Sie legen könnte Spüle Ferrit das Kopfhörerschnur, so dass Sie nicht einmal die Reststrahlung bekommen, was passiert in dem Kabel, die das Headset mit dem Telefon verbunden.
  • Halten Sie das Telefon vom Körper weg (in der Tat, die Kraft des Feldes nimmt sehr schnell mit zunehmendem Abstand von der Quelle) ;
  • Kein Telefon im Auto ohne Außenantenne. In Umgebungen, wie Selbst, der Zug, Bus, wenn unter Verwendung der Zellen der Strahlungs, aufgrund der metallischen Materialien, Sie sind stark im Rahmen der Möglichkeiten verstärkt, aumentando l´esposizione.

Gesundheitsrisiken

Viele Wissenschaftler haben die möglichen Auswirkungen der Mobilfunkstrahlung untersucht. Diese Studien sind Stufen gelegentlich durch einen wissenschaftlichen Ausschuss überprüft, um die realen Gesundheitsrisiken zu bewerten.
Das jüngste Ergebnis dieser Untersuchungen wurden veröffentlicht 2007 dalla Commissione Europea sulla Suche “Emerging and Newly Identified Health Risks (SCENIHR)". Viene affermato che non ci sono significativi effetti nocivi per un livello normale di esposizione:

La normale esposizione alla radiazione dei cellulari non può causare mal di testa o vertigini, noch kann dazu führen, Hirntumoren, neurologischen oder Fortpflanzungsschäden.
Einige Forschungsergebnisse (nicht abgeschlossen) Sie haben vorgeschlagen, dass Emissionen aus Mobiltelefon kann dazu führen, tumori benigni al nervo cocleare.
Dennoch, es sei darauf hingewiesen, dass Studien in Bezug auf die möglichen Auswirkungen auf die Gesundheit von Kindern erforderlich.

Technische Erläuterungen

Ein Teil der durch das Mobiltelefon ausgesandten Wellen wird durch den Kopf absorbiert. Die Funkwellen von einem GSM emittiert eine Spitzenleistung haben 2 Watt. Andere Technologien, kommen UMTS, verwenden Sie ein Netz schließen, typisch 1 Watt. Die maximale Leistung dass eine Zelle sollte Problem wird durch die Gesetzgebung des jeweiligen Landes geregelt. Die Leistung der ausgesendeten Strahlung variiert in Abhängigkeit von der Position, Signalqualität, der Ort, wo das Telefon. Durante il Zeit in cui l’utente non parla il segnale viene trasmesso ad intervalli regolari per stabilire un contatto tra la stazione base ed il cellulare, aber die Signalstärke niedrig.

Thermische Effekte

Ein bekannter Effekt von Mikrowellenstrahlung ist dielektrischer Erwärmung, bei dem jedes dielektrische Material (als lebendes Gewebe) Es wird durch eine Drehung von polaren Molekülen durch das elektromagnetische Feld induzierten erhitzt. In Fall di una persona che usa il cellulare, der Großteil der Wirkung der Erwärmung auf der Oberfläche des Kopfes erforderlich, , wodurch eine Erhöhung der Temperatur. In diesem Fall, der Temperaturanstieg ist die Bruchteile eines Grades. Der Temperaturanstieg ist also geringer als die, die den Kopf, wenn sie direkt der Sonnenstrahlung ausgesetzt leiden würde. Das Gehirn in der Lage ist, diese Erhöhung auszugleichen, Steigerung der lokalen Durchblutung. Jedoch, die Hornhaut nicht in der Lage, die Temperatur anpassen, ed un esposizione molto prolungata ad una temperatura elevata potrebbe provocare una cataratta prematura. Nichtsdestotrotz, non è stata trovata alcuna correlazione tra l’esposizione alle radiazioni dei cellulari e questo fenomeno, weil die Leistung beteiligt ist sehr klein.

Nicht-thermische Effekte

Einige Forscher haben argumentiert, dass so genannte nicht-thermische Effekte, können sein reinterpretati come normali risposte delle cellule ad un aumento di temperatura. Deutsch Biophysiker Roland Glaser, zum Beispiel, Er sagte, daß es viele Moleküle thermo-Empfänger in den Zellen, daß sie in Kaskade aktivieren einen zweiten und einen dritten Messenger-System, und produzieren bestimmte Proteine, die in der Lage ist die Verteidigung der Zelle durch metabolischen Stress durch Erwärmung verursacht sind. Gli aumenti di temperatura sono troppo piccoli per sein determinati dagli studi che sono stati condotti come il REFLEX (Risikobewertung der potenziellen Gefahren für die Umwelt von Low Energy Electromagnetic Field (EMF) Exposure Mit Sensitive in vitro Methoden).

Die Telefone sind schädlich für die Gesundheit? ultima modifica: Wednesday,4 Februar 17:30, 2009 die nabladue
Aktie!










Einreichen
Weitere Aktien Schaltflächen
Share on Pinterest
Es gibt keine Bilder.